Kuh-Taufe Alfa


Der zweite Lebendpreis wurde am 26. Februar 2019 in Hallau auf dem Hof von Peter Enderli vorgestellt.

Die Kuh «Alfa I» hatte vor rund einer Woche Ihren ersten Fototermin. Die simmentaler Kuh ist im Jahr 2011 geboren. *Alfa I* wird der zweite Lebendpreis am NOS 2019 in Hallau sein.

Die beiden grosszügigen Spender Daniel Heusi, von Expert Heusi in Neunkirch und Thomas Bollinger von  Thomas Bollinger Bauspenglerei Sanitär Anlagen GmbH von Schleitheim haben sich zusammengetan um diesen Lebendpreis für den Grossanlass in Hallau spenden zu können. Der Fototermin fand unter der Leitung vom Gabenchef Peter Surbeck statt. Seine vielen fleissigen Helfer aus dem Gabenkomitee waren ebenfalls vor Ort und genossen den schönen Nachmittag mit den Spendern zusammen. Zusammen liessen sie den Tag gemütlich ausklingen.

NOS 2019 Hallau
Postfach 221
8215 Hallau
info@nos2019.ch
Sollten Sie Fragen haben, erreichen Sie uns unter der Telefon Nummer:
+41 52 685 13 20